Holzbriketts RUF Hartholz Classic 10 kg

Hartholz • Heizwert: ≥ 16,5 MJ/kg • Asche: ≤ 1,5 %

 

Punkte
268,80 € / Palette (0,28 €/kg)
Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
96 Gebinde ( 960 kg)
268,80 € / Palette
Mengenrabatt bei PALIGO
Ab der 2. Palette zahlen Sie nur / Palette.
1, 960 kg
268,80 €
Mengenrabatt 0%
0,00 €
Versand & Verpackung
0,00 €
inklusive Transportversicherung . Abladung vor Ort . Pfandfreie Palette
Transportversicherung
0,00 €
Entladung vor Ort
0,00 €
Pfandfreie Palette
0,00 €
Gesamtsumme
268,80 €
Sommerpreise
Der Preis für einen Gebinde beträgt 2,80 €.
Bestellen Sie Ihr Testpaket für 19,95 € und sichern Sie sich Ihren 10 € Gutschein. (Inhalt: 3 Gebinde)
* gilt für eine Bestellung (nicht für Österreich); ein Gutschein je Kunde einlösbar
Lieferung auf Palette in wenigen Tagen bis vor die Haustür
Produktbeschreibung
Artikel-Nr. BRH10
  • 100% natürlich ohne chemische Bindemittel
  • Briketttyp RUF (Typ 7)
  • Naturfarbe
  • FSC®-zertifiziert
  • CO2-neutral
  • Geringer Aschegehalt
  • Schnelle Wärmeentwicklung
  • Sofort einsetzbar
  • Einsatz in Dauerbrandofen, Heizkessel, Holzvergaser, Kamin, Ofen, Feuerschale
Product Siegel
Unser Tipp

Äquivalent zu Scheitholz
Zwei RUF Hartholz Classic verbrennen wie 3 Holzscheite.

Möchten Sie die Vorteile der RUF Hartholzbriketts genießen und zusätzlich dem Knistern des Kaminholzes lauschen? Dann kombinieren Sie diese Briketts mit Brennholz ›.

Lagerung

Holzbriketts sollten an einem trockenen Ort und in ausreichender Entfernung zur Feuerstätte gelagert werden. Die Hartholzbriketts können auch im Haus gelagert werden, da sie frei von Ungeziefer und anderen Schädlingen sind.

Verordnung für Kleinfeuerungsanlagen

Alle Feuerstätten mit einer Nennwärmeleistung von bis zu 15 kW dürfen nur mit naturbelassenem Holz, Torfbriketts, Steinkohle oder Braunkohle befeuert werden.

Einstellung der Feuerstelle

Das Abbrennen wird mit der Einstellung zur Luftregulierung gesteuert. Eine geöffnete, maxiamle Luftzufuhr bewirkt einen schnellen Abbrand. Das Schließen der Luftregulierung verlängert den Abbrand und erhöht die Emissionen. Hier ist den Herstellerangaben unbedingt Folge zu leisten!

Ruhiges und langes Brennverhalten

Die RUF Hartholz Classic Holzbriketts haben eine lange, kontinuierliche Brenndauer und ein ruhiges Flammenbild. Im Gegensatz zu den Vertretern aus Weichholz brennen sie über einen längeren Zeitraum. Ein weiterer Vorteil: RUF Hartholzbriketts behalten beim Abbrand recht lange ihre quadratische Form. Sie können die Brennstoffe › problemlos für Kamine mit Frontschutz sowie für Dauerbrandöfen, Heizkessel und Öfen verwenden. Die Holzbriketts › lassen sich dank dem handlichen Gebinde platzsparend und sauber auch im Wohnraum mit ausreichenden Abstand zur Feuerstätte lagern. Die hochwertigen RUF-Holzbriketts › weisen einen geringen Aschegehalt auf und erhöhen langfristig gesehen die Lebensdauer Ihrer Feuerstätte.

Mit dem »3N« Qualitätssiegel erfüllen diese Briketts grundlegende Voraussetzungen für ein Qualitätsprodukt. Es liegen sowohl Zertifikate wie FSC sowie verschiedene Laborberichte vor, welche die einwandfreie Produktqualität bestätigen. Produkte mit diesem Siegel sind mit dem Hinweis "Qualitätsbrikett gemäß DIN EN ISO 17225-3" versehen und entsprechen Sie der Klasse B nach ENplus.

Die Lagerung von Hartholzbriketts › ist nahezu schmutzfrei. Damit eignen sie sich optimal für die Aufbewahrung in Wohnräumen,mit ausreichen Abstand zur Feuerstätte. Zusätzlich sind die Briketts platzsparend und bei richtiger, trockener Lagerung ewig haltbar.

RUF Hartholzbriketts - kleine saubere Energiepakete

Heizen Sie Ihr Zuhause zuverlässig mit den RUF Hartholzbriketts der Marke HEIZFUXX® ›. Bei der Produktion werden Holzspäne mittels einer Brikettiermaschine unter sehr hohem Druck zu einem festen Brikett gepresst. Auf chemische und künstliche Zusätze wird komplett verzichtet. Allein durch die Verdichtung der Holzfasern hält das Brikett zusammen. Sie bestehen komplett aus dem nachwachsendem Rohstoff Holz und sind nahezu CO2-neutral bei der Verbrennung. Die Briketts enthalten im Gegensatz zu Billigprodukten weder Papier, Pappe oder sonstige Zusätze. Zum Vergleich: Ein minderwertiges Brikett mit zahlreichen Unreinheiten verringert den Brennwert und ist weniger sauber in der Lagerung.

Wir achten permanent darauf, dass unsere Produkte aus Holz naturbelassen sind und aus einer umweltfreundlichen, sozial förderlichen und ökonomisch tragfähigen Bewirtschaftung von Wäldern stammen. Achten Sie bei Ihrem Kauf einfach auf die Auszeichnung "FSC®-zertifiziert". Damit tragen Sie als Verbraucher dazu bei, dass unsere Wälder langfristig erhalten bleiben.

RUF Hartholz Classic Einlagern und Sparen!

Auf einer Palette mit 960 kg erhalten Sie 96 sauber verpackte Gebinde. Bereiten Sie sich auf die kalte Jahreszeit vor und sorgen Sie für mehr Gemütlichkeit in Ihren 4 Wänden. Sie können ihre Menge an Hartholzbriketts online bestellen - wir liefern Ihnen die Briketts bis nach Hause. Nutzen Sie auch unseren Mengenrabatt, mit dem Sie ab der 2. Palette zusätzlich sparen.

Wie zünde ich PiniKay Laubholz im Ofen richtig an?

Zum Anzünden von Holzbriketts dürfen nur geeignete Anzünder verwendet werden. Dazu zählen Anzündwürfel, -kissen oder Zündwolle.

  1. Grundfeuer
    Legen Sie das Anzündmaterial auf den Rost und darüber zwei Lagen Anzündspatel ›. Stellen Sie die Luftzufuhr der Feuerstätte je nach Herstellerangabe auf maximal ein. Zünden Sie das Material an und erzeugen Sie ein Grundfeuer.
  2. Anlegen
    Legen Sie 2 bis 3 RUF Hartholzbriketts mit einem geringen Abstand nebeneinander.
  3. Nachlegen
    Sobald sich die erste Glut gebildet hat, können Sie die Luftzufuhr regulieren und 2 weitere Briketts hinzugeben. Bei RUF Hartholz Classic sollte der Brennraum nur maximal zur Hälfte befüllt werden! Legen Sie deshalb die Holzbriketts behutsam nach, damit Funkenflug vermieden wird. Dazu können Sie eine Zange verwenden, um Hautverbrennungen zu vermeiden.
  4. Entsorgung
    Nach dem Abbrand der Briketts entnehmen Sie die erkaltete Asche aus dem Ofen und füllen diese nur in feuerfeste Behältnisse wie einen Eiseneimer. Die Asche wird über den Hausmüll entsorgt.
Achtung!
Wegen der Gefahr einer Verpuffung dürfen keinesfalls flüssige Brandbeschleuniger verwendet werden! Die Briketts dürfen nur etwa die Hälfte des Brennraumes ausfüllen.
Mehr anzeigen
Produktdetails
  Holzbriketts RUF Hartholz Classic
Zertifikat 3N (Laborgeprüft)
Techn. Norm DIN EN ISO 17225-3, Klasse A2
Holzart Hartholz
Pressform RUF
Brikett Typ 7
Heizwert (MJ/kg) ≥ 16,5
Aschegehalt (%) ≤ 1,5
Wassergehalt (%) ≤ 6
Partikeldichte (g/cm³) ≥ 1,0
Äquivalent 2 Briketts ≈ 3 Holzscheite
Abmessung Produkt, ca. [L x B x H] (mm) 150 x 90 x 65
Verpackungsvolumen 12 Stück pro Gebinde
Gewicht 10 kg pro Gebinde
Technische Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Kundenbewertungen
Ähnliche Produkte