Holzpellets Blue ENplus A1 15 kg

Kiefernholz • Heizwert: ≥ 17,0 MJ/kg • Asche: ≤ 0,7%

Punkte
318,50 € / Palette (0,33 €/kg)
Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
65 Sack ( 975 kg)
318,50 € / Palette
Mengenrabatt bei PALIGO
Ab der 2. Palette zahlen Sie nur / Palette.
1, 975 kg
318,50 €
Mengenrabatt 0%
0,00 €
Versand & Verpackung
0,00 €
inklusive Transportversicherung . Abladung vor Ort . Pfandfreie Palette
Transportversicherung
0,00 €
Entladung vor Ort
0,00 €
Pfandfreie Palette
0,00 €
Gesamtsumme
318,50 €
Winterpeise
Der Preis für einen Sack beträgt
abzüglich Rabatt 4,90 €.
Bestellen Sie Ihr Testpaket für 17,90 € und sichern Sie sich Ihren 10 € Gutschein. (Inhalt: 2 Sack)
* gilt für eine Bestellung (nicht für Österreich); ein Gutschein je Kunde einlösbar
Lieferung auf Palette in wenigen Tagen bis vor die Haustür
Produktbeschreibung
Artikel-Nr. PAX15
  • Kiefernholz ohne chemische Bindemittel
  • Hergestellt aus nachwachsenden Nadelholz
  • ENplus A1 zertifiziert (DE-446)
  • FSC®-zertifiziert
  • CO2-neutral
  • Hoher Heizwert
  • Geringe Restfeuchte
  • Geringer Ascheanteil
  • Lange Brenndauer
  • Saubere, staubfreie Aufbewahrung
  • Bequemes Einfüllen in die Heizungsanlage je nach Bedarf
  • Einsatz in Pelletanlagen und Pelletöfen
Product Siegel
Unser Tipp

Feucht gewordene Pellets können die Pelletheizung verstopfen. Solche Pellets dürfen nicht mehr zum Heizen verwendet werden. Den Umgang mit offenem Feuer bitte vermeiden!

Lagerung

Holzpellets sollten an einem trockenen Ort und in ausreichender Entfernung zur Feuerstätte gelagert werden.

Holzpellets in Premiumqualität

Holzpellets BLUE aus europäischer Produktion stehen für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Holzpellets werden aus Kiefernholz hergestellt. Nadelholz brennt in der Regel schneller ab als Laubholz, erzeugt jedoch bei der Verbrennung deutlich weniger Asche. Die zylinderförmigen Brennstoffe › weisen einen besonders hohen Heizwert auf und sind daher energieeffizient. Die Holzpellets BLUE haben einen geringen Feinanteil von maximal 0,5 Prozent, sind fest in Form gepresst und verbrennen deshalb sehr sauber. Diese Kiefernpellets › sind aus FSC®-zertifizierter Herstellung und erfüllen die strengen Richtlinien für Pellets und sind mit ENplus A1 Zertifikat versehen. Ihre Heizanlage dankt es Ihnen durch weniger Reparatur- und Wartungskosten sowie eine längere Lebensdauer!

Hoher Heizwert – gute Ökobilanz

Das Heizen mit Holzpellets ist sehr empfehlenswert, wenn Ihnen die Umwelt am Herzen liegt. Es wird nur so viel CO2 abgegeben, wie der Baum während seines Wachstums aufgenommen hat. Ganz ohne Zugabe von chemischen Bindemitteln werden die Holzspäne unter hohem Druck gepresst. Die Bindung der Holzfasern erfolgt durch das im Holz enthaltene Lignin und Harz.

Mit einer Pelletheizung lassen sich im Einfamilienhaus pro Jahr ca. 8,9 Tonnen an CO2-Emissionen einsparen – so viel wie mit keiner anderen Maßnahme im Haushalt (Quelle: DEPI, errechnet auf Basis von: Umweltbundesamt 2019 Emissionsbilanz erneuerbarer Energieträger).

Zertifizierte Holzpellets - ENplus A1

Holzpellets unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Diese steht für höchstes Niveau und regelt die Mindestanforderung an Größe, Beschaffenheit, Heizwert und Verbrennungsverhalten der Pellets. Sie sind FSC®-zertifiziert und wurden vom DEPI Institut für Holzpellets geprüft. Die Holzpellets BLUE haben das höchste Zertifikat ENplus A1 erhalten und entsprechen der Norm ISO 17225-2 Klasse A1. Damit sind sie für alle Arten von Pelletöfen und Pelletheizungen geeignet.

Kaufen Sie ENplus Holzpellets als Sackware › jetzt online. Sie erhalten die 65 Pakete auf einer 975 kg Palette nach Hause geliefert. Nutzen Sie unseren Mengenrabatt › ab der 2. Palette und lagern Sie die Pellets ein. So heizen Sie umweltfreundlich und energieeffizient mit hochwertigen, zertifizierten Holzpellets.

Komfortabel und sauber mit Kiefernpellets heizen

Das Gute an einer Pelletheizung ist, dass die Zündung, Steuerung und Kesselreinigung vollautomatisch ablaufen. Bei modernen Pelletöfen ist die Befüllung nach Angaben des Herstellers durchzuführen. Aus den praktischen Säcken befüllt, sorgen die Hightech-Geräte für bis zu drei Tage automatisch für gleichmäßige Wärme - auf Knopfdruck oder auch per App.

Je nach verbrauchter Pelletmenge fällt entsprechend unterschiedlich Asche an. In der Regel muss der Aschekasten einer Pelletanlage nur zweimal jährlich geleert werden. Pellets haben einen so geringen Aschegehalt, dass aus einem Kilogramm Pellets gerade einmal 5 Gramm Asche anfallen. Je nach Hersteller, Gerät und Pelletverbrauch variiert die Häufigkeit der Ascheentleerung. Die Asche kann bei kleinen Anlagen bis 100 kW über den Hausmüll entsorgt werden. Bei größeren Pelletanlagen muss die Asche fachgerecht über Entsorgungsunternehmen entsorgt werden.

Mehr anzeigen
Produktdetails
  Holzpellets Blue ENplus A1
Zertifikat ENplus
Techn. Norm DIN EN ISO 17225-2, Klasse A1
Zertifikat-ID DE-446
Holzart Weichholz
Baumart Kiefer
Produktion Europa
Farbe Natur
Länge (mm) 3,15 - 40
Durchmesser (mm) 6 (± 1)
Heizwert (MJ/kg) ≥ 17,0
Aschegehalt (%) ≤ 0,7
Ascheschmelzpunkt (°C) ≥ 1300
Festigkeit (%) ≥ 98
Feinanteil (%) ≤ 0,5
Schüttdichte (kg/m³) 650
Wassergehalt (%) ≤ 10
Gewicht 15 kg pro Sack
Technische Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Kundenbewertungen
Ähnliche Produkte
66 Punkte
62 Punkte