• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Brennholz Umweltfreundlich und günstig heizen

  • kammergetrocknetes
    TOP Angebot
    Kaminfertiges Brennholz aus Birke
    (=134,50 € / 1 RM)
    269,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 33cm
    • 2 RM pro Palette
    • Brenndauer 1,5h
  • Eschenscheite kammergetrocknet
    Bestseller
    Kaminfertiges Brennholz aus Esche
    (=144,50 € / 1 RM)
    289,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 33cm
    • 2 RM pro Palette
    • Brenndauer 2h
  • hochwertiges Buchenholz
    TOP Angebot
    Kaminfertiges Brennholz aus Buche
    (=149,50 € / 1 RM)
    299,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 33cm
    • 2 RM pro Palette
    • Brenndauer 2h

Brennholz für jede Gelegenheit bei PALIGO kaufen

Der Winter ist die Kaminsaison und damit Hauptzeit des Brennholzes. Doch auch im Sommer, an lauen Abenden, wird häufig für ein Lagerfeuer zum Kaminholz gegriffen. Wenn Du Deinen Vorrat an Brennholz ohne Stress und bequem per Online-Bestellung auffüllen möchten, ist PALIGO für Dich da. Wir liefern Dir das Holz ganz einfach auf Paletten frei Bordsteinkante, die Spedition vereinbart mit Dir telefonisch einen Liefertermin. Um die Versandkosten musst Du Dir ebenfalls keine Sorgen machen. Diese sind im Produktpreis enthalten, der Dir aufgrund deiner Postleitzahl im Online-Shop angezeigt wird.

Welches Brennholz solltest Du wählen?

Die Entscheidung für die passende Holzart hängt von verschiedenen Faktoren ab: dem Brennwert, Schadstoffausstoß und Funkenbildung. Nadelhölzer brennen schneller ab als Harthölzer. Die Massedichte von Nadelholz ist zudem ein wenig geringer, weshalb es mehr Platz in Ihrem Ofen oder Kamin benötigt. Für offene Feuerstellen eignet sich Nadelholz weniger, da es Funkenflug verursacht.

Hartholz hat einen größeren Brennwert als Nadelholz. Der etwas höhere Preis relativiert sich durch die längere Brenndauer, wodurch sie insgesamt weniger Holz für dieselbe Zeit benötigen. Jedoch sollte sichergestellen sein, dass Dein privater Ofen oder Kamin durch das Verbrennen von Hartholz nicht zu heiß wird.

Eine sinnvolle Entscheidung kann sein, verschiedene Brennhölzer miteinander zu kombinieren. Die Temperaturen im Ofen bleiben damit kontrollierbarer und die Wärmezufuhr hält längere Zeit an. Ein weiterer Vorteil der Nutzung mehrerer Holzarten ist, dass durch die unterschiedlichen Brenneigenschaften eine vollständige Verbrennung des Holzes erreicht werden kann. Das Heizen mit Brennholz ist in jedem Falle umweltfreundlich.

Welche Holzart hat den höchsten Brennwert?

Natürlich unterscheiden sich auch die Hölzer verschiedener Baumarten innerhalb der Laub- und der Nadelbäume: den höchsten Brennwert hat Buchenholz. Es brennt sehr lange und verursacht kaum Funkenflug. Birkenholz bietet neben hohem Brennwert und wenig Funkenflug eine leicht entzündbare Rinde, das erleichtert das Anfeuern. Der angenehme Geruch von Birkenholz entsteht aufgrund der im Holz enthaltenen ätherischen Öle, weiterhin verbrennt es mit einer schönen blauen Flamme. Eichenholz ist äußerst hart, der Brennwert ist vergleichbar mit dem Holz der Buche. Das Eichenholz verursacht Funkenflug und entwickelt einen eher charakteristischen, gewöhnungsbedürftigen Geruch. Deshalb eignet es sich für geschlossene Öfen und Kamine. Eschenholz bietet ebenfalls einen hohen Brennwert und es verursacht keinen Funkenflug. Die Flammen ist bei dieser Holzart sehr hell, das Feuer brennt lange und bildet viel Glut. Durch diese Eigenschaft wird Ihnen das Nachlegen von Holz erleichtert.

Welche Scheitlänge ist die richtige?

Du kannst je nach Größe Deiner Brennkammer zwischen der Scheitlänge 25cm, 33cm und 50cm wählen.

25 cm eignen sich für kleine Kaminöfen, 33cm für durchschnittliche Öfen oder Kamine und 50cm für große Brennkammern wie Bullerjan® oder Holzvergaser.

Wir liefern Dir das Brennholz je nach Wunsch in verschiedenen Verpackungseinheiten. Diese sind: das übliche Maß Raummeter (RM) für aufgeschichtetes Holz, ohne große Zwischenräume. Bei PALIGO kannst Du sicher sein, dass das Holz nicht lose aufgeschüttet wird, wie bei Anbietern die beispielsweise Schüttraummeter (SRM) anbieten. Unsere Kastenpaletten bekommst Du ab 1RM. Wenn Du kleinere Mengen benötigst bieten wir auch handliche Kartons an die Du direkt im Shop kaufen kannst.

Ratgeber - Brennholz

Stapel Holzscheite

Brennholzdaten: So kaufst Du das richtige Holz

Brennwerte, Schüttraummeter, Holzqualität: Für Hausbesitzer, die einen Kamin oder Ofen befeuern möchten, ist es mitunter nicht ganz einfach, den Überblick zu behalten. Preise müssen verglichen, Lagerungshinweise beachtet und Besonderheiten jedes Holzes beachtet werden. Wir erklären Dir die wichtigsten Brennholzdaten und Merkmale. ...Alles über die Brennholzdaten

Stappel mit Kaminholz

Biogene Brennstoffe - Was ist das eigentlich?

Biogene Brennstoffe sind im Grunde die ältesten und natürlichsten Brennstoffe der Welt. Es sind in erster Linie Holz oder Stroh, die man seit Urzeiten zum Feuern nutzte. Heute kommen neue Sorten hinzu, etwa aus verschiedenen Getreidesorten oder aus speziell verarbeiteten Holzresten...Mehr lesen über biogene Brennstoffe

Übereinanderliegene Baumstämme

Welches ist das beste Kaminholz? Hartholz und Weichholz im Überblick!

Heizen. Kochen. Grillen: Rund ums Jahr brauchen wir Holz für unsere Kamine, Feuerstellen und Saunen im Garten oder einfach zum Grillen. Holz ist gleich Holz? Ganz im Gegenteil! Denn die heimischen Holzarten unterscheiden sich nicht nur durch unterschiedliche Brennwerte. Alles über Kaminholz

Wichtig: Beachte den Feuchtigkeitsgehalt bei Deinem Brennholz!

Dein Brennholz sollte bei der Nutzung maximal 25% Feuchtigkeit enthalten. Laut 1.BlmSchV darf ausschließlich Holz verbrannt werden, das einen Feuchtegehalt unterhalb dieses Wertes aufweist. Der Schornsteinfeger überprüft ob diese Vorschrift eingehalten wird. Bei Verstoß kann die Feuerstelle geschlossen werden. Doch: mit PALIGO musst Du Dich darum nicht sorgen, wir prüfen unsere Brennhölzer auf den Feuchtegehalt. Wir liefern Dir das Brennholz fertig gestapelt und sauber verpackt mit maximaler Restfeuchte von 20%. Vor jeder Auslieferung wird dies mehrfach geprüft. Deshalb ist unser Brennholz sofort verwendbar. Hinweis: Bitte lager Dein Holz zuhause in einer trockenen Umgebung, damit die Restfeuchtigkeit so gering wie möglich gehalten wird.