• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach DE-80331 (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Mit 1A Brennholz heizen in München Heute bestellen, morgen liefern lassen!

  • Eschenscheite kammergetrocknet
    Bestseller
    Kaminfertiges Brennholz aus Esche
    (=166,11 € / 1 RM)
    299,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 25cm
    • 1.8 RM pro Palette
    • Brenndauer 2h
  • hochwertiges Buchenholz
    TOP Angebot
    Kaminfertiges Brennholz aus Buche
    (=166,11 € / 1 RM)
    299,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 25cm
    • 1.8 RM pro Palette
    • Brennwert 4,0 KWh/kg
  • Brennholz Eiche

    Brennholz Eiche 33cm
    (=160,56 € / 1 RM)
    289,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 33cm
    • 1.8 RM pro Palette
    • Brennwert 4,0 KWh/kg

Brennholz spalten: So gelingt es!

Der Bedarf an Holz ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Immer mehr Deutsche heizen mit dem vergleichsweise billigen Brennstoff. Brennholz selbst zu spalten, ist eine mühselige Angelegenheit, je nachdem wie fit man ist. Mit ein paar Tipps gelingt es.

Gutes Werkzeug ist das A und O beim Spalten des Scheitholzes für den Kamin. In der Regel lassen sich alle Arten von Äxten verwenden. Spezielle Spaltäxte verfügen über eine besonders harte Schnittkante und werden hinter der Schneide etwas breiter. So gehen sie leicht ins Holz und drücken die gespaltenen Stücke keilförmig auseinander.

Frisch geschnittenes Holz spaltet sich in aller Regel leichter. Kaminbesitzer sollten deswegen die gelieferte Ware möglichst zügig bearbeiten. Je länger das Holz liegt und trocknet, umso schwieriger geht die Axt durch das Material. Spalte das Holzstück parallel zu den verlaufenden Fasern im Material. Manchmal lässt sich im Holz bereits ein kleiner Hauptriss vermuten. Dort solltest Du ansetzen. Ein unterlegter Holzklotz sorgt im Übrigen dafür, dass Äxte möglichst lange halten. Manchmal kommt aber die beste Axt nicht durch das Holz.

Dann kann ein Hammer helfen. Mit ihm lassen sich Keile in das Holz treiben, bis es schließlich auseinanderbricht.

Beim Spalten von Kaminholz geht Sicherheit vor

Für Arbeitskleidung sollte in jedem Fall gesorgt sein, damit sich niemand beim Spalten vom Holz verletzt. Neben Arbeitshandschuhen und Schuhen mit einer zusätzlichen Stahlkappe sollten Privatpersonen immer auf ein Schutzvisier für die Augen achten. Holzsplitter können die Augen böse verletzten.

Erspare Dir die Arbeit, Dein Brennholz ganz zu online bestellen

Mit unserem Warenangebot kannst Du Dir die Arbeit ersparen und online direkt fertiges Holz kaufen. PALIGO liefert Holz von der Buche, Esche sowie Birke nach München, das bereits trocken gelagert und gespalten wurde. Je nach Größe der Brennkammer stehen die Scheitlängen von 25cm, 33cm und 50cm zur Verfügung. Nach Eingang der Bestellung sprechen wir mit Dir einen Liefertermin für München ab. Bestelle Produkte direkt noch heute online oder ruf uns an. Bei einer Bestellung bis 12 Uhr liefern wir schon morgen.

Ratgeber - Landingpage Brennholz München

Steinkohle Nahaufnahme

Steinkohle: Effizienter Brennstoff für ein warmes Zuhause

Steinkohle ist neben Erdöl und Erdgas bis heute einer der wichtigsten fossilen Energieträger. Er ist hochgradig verdichtet und besteht zu großen Anteilen aus Kohlenstoff. Mit einem Brennwert von 30MJ/kg ist Steinkohle gegenüber anderen Brennstoffen wie Holz oder Braunkohle ein effektiver Energieträger, auch in Privathaushalten – und ist dazu einfach zu lagern. Mehr über Steinkohle

Kamin mit Brennholz

Feuchtigkeitsgehalt im Brennholz, was bedeutet das für meinen Kamin?

Viele Kamin- oder Heizofenbesitzer fragen sich auf welche Faktoren sie beim Kauf Ihres Brennholzes achten sollten. Neben Art des Holzes, Scheitlänge und natürlich dem Preis, spielt auch die Restfeuchte im Holz eine wesentliche Rolle. Selbstverständlich muss Holz, bevor es verbrannt wird ausreichend trocken gelagert werden...Weiteres zu feuchtem Holz

Haus mit Energiebarometer

Heizwert oder Brennwert - was ist wichtiger!

Wenn es ums Heizen geht, sind der Heizwert und der Brennwert die am häufigst genutzten Begriffe. Beide Werte sind wichtig, um energiesparend und umweltschonend zu heizen. Der Brennwert steht für die thermische Energie, die ein Brennstoff enthält. Der Heizwert hingegen ist die Wärmemenge die beim Verbrennen abgegeben wird. Alles über die Brennstoffwerte