• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Holzpellets Die kleinen Energiebündel

  • Auf der Palette werden Holzpellets praktisch verpackt
    Bestseller
    Zertifizierte Holzpellets 6mm DIN/ENplusA1
    (=0,33 € / 1 kg)
    319,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 15 kg x 65 (975 kg)
    • 1 Palette Holzpellets aus der EU
    • Restfeuchte <10%
  • BigBag zertifitierte Pellets

    Holzpellets 6mm ENplusA1 900kg BigBag
    (=0,33 € / 1 kg)
    299,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • Feinanteil 0,2%
    • 1 praktisches BigBag Holzpellets
    • Ideal für Pelletöfen

Holzpellets– umweltfreundlich und sauber

Holzpellets sind eine sinnvolle ökologische Alternative zu den fossilen Brennstoffen Öl und Gas. Mit Holzpellets wird nur exakt so viel CO² freigesetzt, wie das jeweilige Holz zum Wachsen aufgenommen hat. Die Pellets sind aus Sägemehl oder Hobelspänen der Kiefer hergestellt und werden stark gepresst. Durch den enormen Druck bei dem Pressverfahren wird das im Holz natürlich vorhandene Bindemittel Lignin freigesetzt. Dieses klebt die einzelnen Holzspäne aneinander. Auf chemische Zusätze können wir deshalb bei unseren Holzpellets verzichten.

Holzpellets werden nach Normvorschriften hergestellt. PALIGO bietet Dir zertifizierte DINplus/ENplusA1 Holzpellets von ausgewählten Produzenten in hervorragender Qualität.

Das DIN ENplus-Zertifikat versichert Dir, dass unser Rohstoff aus nachhaltig zertifizierten Wäldern kommt, durchweg Qualitätskontrollen durchgeführt werden und ein äußerst kleiner Feinanteil enthalten ist. Der Durchmesser der Holzpellets ist maximal 2,5 cm und sie sind bis zu 5 cm lang. Alle Holzpresslinge mit einem Durchmesser über 2,5 cm werden als Holzbriketts bezeichnet.

Ideal zum Heizen von Ein- und Mehrfamilienhäusern

Die kleinen Energiebündel eignen sich zum Heizen mit Pellet-Zentralheizungen oder Pellet-Kaminöfen. Sogenannte Pelletöfen gelten als effektive Heizgeräte für einzelne Räume oder kleine Wohnungen. Ein Pellet-Kaminofen mit Wassertank kann dagegen auch mehrere Räume heizen. Damit hast Du die Möglichkeit Dein Zuhause umweltschonend durch einen erneuerbaren, nachwachsenden Rohstoff mit Wärme zu versorgen. Die Holzpellets liefert PALIGO in 15kg Säcken auf Palette bequem zu Dir nach Hause. Wenn Du die Qualität unserer Produkte erst testen möchtest, kannst Du ein Testpaket mit 2 Säcken Holzpellets kaufen.

So lagerst Du die Holzpellets richtig

Der Feuchtigkeitsgehalt von Holzpellets sollte 10% nicht übersteigen, da diese sonst brüchig werden könnten. Achte also vor dem Kauf auf die Qualität der Pellets. Sind sie erst einmal feucht geworden, können diese nicht mehr zum Heizen benutzen. Heizt Du mit einem Pelletkessel, dann sind die Holzpellets ideal in Deinem Pelletsilo aufgehoben. Dieser schütz vor Feuchtigkeit und gibt nur so viel Pellets zum Heizen frei, wie an Wärme gewünscht wird. Bei kleinen Pelletöfen sollten die Pellets in trockene Lagerräumen aufbewahrt werden, wo sie vor Feuchtigkeit gut geschützt sind. Dann haben die Holzpellets eine uneingeschränkte Haltbarkeit. PALIGO liefert die Kiefern Holzpellets in eingeschweißten, wasserabweisenden Säcken. Damit gehst Du bei der Lagerung der Holzpellets kein unnötiges Risiko ein.

Ratgeber - Holzpellets

Holzpellets in der Hand

Heizen mit Holzpellets: Attraktive Alternative zu Heizöl

Die weltweiten Vorräte fossiler Brennstoffe wie Erdöl und Erdgas gehen langsam aber sicher ihrem Ende entgegen. Zwar werden sie vor allem im industriellen Bereich weiter benötigt. Doch gerade vor dem Hintergrund eines ökologischen Bewusstseins planen viele Hausbesitzer den Umbau ihrer Heizung zu alternativen Energien...Mehr zum Thema Holzpellets

Haus mit Energiebarometer

Heizwert oder Brennwert - was ist wichtiger!

Wenn es ums Heizen geht, sind der Heizwert und der Brennwert die am häufigst genutzten Begriffe. Beide Werte sind wichtig, um energiesparend und umweltschonend zu heizen. Der Brennwert steht für die thermische Energie, die ein Brennstoff enthält. Der Heizwert hingegen ist die Wärmemenge die beim Verbrennen abgegeben wird. Alles über die Brennstoffwerte

Holzpellets in Aufbewahrungsbox

Worauf Du bei der Lagerung von Holzpellets achten solltest

Wer sich im Rahmen einer Hausmodernisierung für eine Pelletheizung entscheidet, schont nicht nur seine Geldbörse, sondern auch die Umwelt. Wie für jeden anderen Brennstoff brauchen Eigentümer für Pellets ein Lager. Damit Hausbesitzer lange Freude an den Holzpresslingen haben, sollten einige Hinweise beachtet werden. Weitere Tipps zur Lagerung

Größen und Klassen von Holzpellets

Holzpellets gibt es für den privaten Gebrauch in 2 Größen - D06 und D08. Das bedeutet, einen Durchmesser von 6 mm bzw. 8 mm. Definiert sind aber auch andere Werte. Die Schüttdichte, welche mindestens 600 kg/m³ haben muss, der Anteil an Zusatzstoffen der max. 2% betragen darf und der Feingutanteil mit höchstens 1 %. Diese 3 Standardwerte müssen in allen 3 Pelletklassen gewährleistet sein. In den 3 Klassen werden dann noch weitere Werte unterschieden. Die Klassen A1 und A2 sind aus unbehandelten oder erntefrischem Holz, natürlich ohne chemische Zusätze. Die Holzpellet Klasse A2 hat einen geringfügig höheren Aschanteil und Stickstoffgehalt. Sonst unterscheiden sich die beiden Klassen kaum. Holzpellets der Klasse B haben schon einen etwas höheren Aschanteil (1,2%) und Stickstoffgehalt (2%). Auch sind sie nicht so fest gepresst, wenn auch nur unwesentlich. Diese Holzpellets, sind die gängigsten und werden aus unbehandelten Restholz der Möbelindustrie hergestellt.