• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Kohle Hochwertige Steinkohle für langanhaltende Glut

  • Steinkohle Nuss 1 beste Qualität
    TOP Angebot
    Steinkohle Nuss I 5-25mm
    (=0,40 € / 1 kg)
    399,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 25 kg x 40 (1000 kg)
    • 1 Palette Steinkohle 5-25mm Körnung
    • geeignet für Gussheizkessel
  • Premium Steinkohle Nuss 1
    Bestseller
    Steinkohle Nusskohle Nuss III 25-80mm
    (=0,40 € / 1 kg)
    399,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 25 kg x 40 (1000 kg)
    • 1 Palette Steinkohle 40-80mm Körnung
    • weniger Abgase als Braunkohle
  • Hochwertige Braunkohle im BigBag

    Braunkohle Rekord-Brikett Schütter MIX 850kg
    (=0,38 € / 1 kg)
    319,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • Steinlänge 105x75x43 mm
    • Geringer Schwefelanteil
    • Heizwert [MJ/kg]: 19
  • Braunkohle rekord

    Braunkohle Rekord-Brikett sauber verpackt
    (=0,42 € / 1 kg)
    379,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 10 kg x 90 (900 kg)
    • Geringer Schwefelanteil
    • Heizwert [MJ/kg]: 19
  • Steinkohle Koks für den Ofen
    TOP Angebot
    Steinkohle Koks Nuss III 20-40mm
    (=0,50 € / 1 kg)
    499,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 25 kg x 40 (1000 kg)
    • 1 Palette Steinkohle Koks
    • für Kamine und Heizöfen geeignet
  • Beste Grillkohle von PALIGO

    Grillkohle Buchenholz 10kg
    (=0,97 € / 1 kg)
    409,00 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • 10 kg x 42 (420 kg)
    • 1 Palette beste Grillkohle
    • lange Glut

Mit Kohle heizen - dauerhaft und effizient

Wenn Du mit Kohle und Steinkohle heizen möchtest, so solltest Du über die Unterschiede zwischen dem Heizen mit Holz oder Kohle Bescheid wissen.

Steinkohle ist ein reines Naturprodukt, es ist hochgradig verdichtet und besteht aus Carbon, welches von Schwefel und Nitraten gereinigt wurde. Steinkohle brennt dadurch grundsätzlich sauberer als Braunkohle oder Holz. Durch seine hohe Energiedichte heizt es langanhaltend und effektiv.

Braunkohle ist ein fossiler Brennstoff, der durch Tagebau abgetragen wird. Sie war früher ein beliebter Brennstoff. Leider gehen die Ressourcen dieses Brennstoffes aus und der Abbau schadet der Umwelt. Deshalb bieten wir diesen Rohstoff bei PALIGO nicht an.

Heute heizt man mit Kohle meist als Ergänzung zu Brennholz. Um nur mit Kohle zu heizen, braucht es spezielle Öfen. Viele Kaminöfen sind nicht auf die hohen Temperaturen ausgelegt, die man mit Dauerbrandöfen und Steinkohle erreicht. Meist nimmt man Steinkohle in privaten Haushalten nur für lange Kaminabende, und nicht für den alltäglichen Gebrauch oder man ergänzt mit ihr das Feuerholz. Du kannst Kohle ganz bequem online bei PALIGO einkaufen!

Mit dem richtigen Ofen effektiv mit Kohle heizen

Hast Du einen Kamin, der für das Befeuern mit Kohle ausgelegt ist, so kannst Du mit Kohle langanhaltende Wärme erzeugen. Sie ist für die Zentralheizung und im Winter gut geeignet. Ein Kohleofen besitzt eine Luftzufuhr von unten, nicht wie ein Kamin seitlich und von oben. Nur so kann die Kohle effizient genutzt werden. Kaufe Kohle und Steinkohle einfach online bei PALIGO und lass Dir die gewünschte Menge bequem frei Bordsteinkante auf Paletten liefern!

Kohle und Holz kombinieren

Wer sich mit den verschiedenen Brennstoffen gut auskennt und sie schon gut handhaben kann, der wird beispielsweise Holz mit Kohle kombinieren. Zum Anfeuern ist unser Heizfuxx® Eichenspatel Anfeuerholz gut, denn es kann schnell Hitze erzeugen. Dann allerdings muss man ständig nachlegen, um sie zu erhalten. Hier kommt stattdessen hochwertige Kohle zum Einsatz, denn sie hält die Hitze über einen langen Zeitraum. Bei diesem Vorgang musst Du die Zugluft oben und unten abwechselnd verschließen. Erst wird die obere geschlossen, später wenn die Kohlebriketts brennen, die untere Luftzufuhr halb und die obere bleibt ganz offen.

Wenn Du mit Steinkohle heizen möchtest, nutze den praktischen Lieferdienst von PALIGO und kaufe direkt online!

Ratgeber - Kohle

Drei Islandpferde.

Steinkohleabbau

Konsequenzen des Steinkohleausstiegs Stein- und Braunkohle sind ebenso wie Erdöl und Erdgas fossile Rohstoffe. In Deutschland werden sie in erster Linie eingesetzt, um durch Wärme elektrische Energie zu erzeugen. Doch der Steinkohleabbau in Deutschland... Mehr zum Steinkohleabbau

Drei Islandpferde.

Was unterscheidet Stein-, Braunkohle oder Koks?

Verschiedene Kohletypen im Vergleich Feuchtwarmes Klima, urwaldähnliche Pflanzen und die Absenkung der Erdoberfläche führten vor 300 Millionen Jahren zu einem Prozess, der Pflanzen, Bäume und Sträucher in Sümpfen versinken ließ. Unter einem gewaltigen... Erfahre mehr über Kohle

Drei Islandpferde.

Steinkohle

Grundlegende Fakten über den fossilen Brennstoff Steinkohle ist neben Erdöl und Erdgas bis heute einer der wichtigsten fossilen Energieträger und ein effizienter Brennstoff. Er ist hochgradig verdichtet und besteht zu großen Anteilen aus Kohlenstoff. Mit... Lies mehr über Steinkohle

Darin unterscheiden sich die Kohlearten.

Steinkohle, Braunkohle, Koks: Worin besteht eigentlich dr Unterschied zwischen den Kohlearten? Welche Kohleart eignet sich wofür? Braunkohle ist aus im Zeitalter des Tertiär abgesunkenem Holz entstanden. Sie ist die populärste kohleart für Kaminöfen. Steinkohle liegt tiefer in der Erde und ist härte, sowie hochwertiger als Braunkohle. Stellen Sie sicher, dass Ihr Kaminofen für das verbrennne von Steinkohle geeignet ist. Steinkohle Koks wird aus aschearmer Fettkohle wie Braun- oder Steinkohle gewonnen, in sogenannten Kokereien. Es ist besonders beliebt im Bereich der Metallherstellung (Hochöfen).