• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Zubehör für Brennstoffe Die perfekte Ergänzung

  • sauber verpacktes Anfeuerholz
    Bestseller
    Heizfuxx® Eichenspatel Anfeuerholz 3,7kg x 5 Gebinde 18,5kg
    (=1,45 € / 1 kg)
    26,90 €
    inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
    • Restfeuchte <10%
    • Ein Paket Eichenspatel Anfeuerholz
    • Länge ca. 16 cm

Brennstoffzubehör – kleine Helfer große Wirkung

Ein Feuer zu entfachen oder die Glut über 12h im Kamin zu halten, ganz ohne jegliche Hilfsmittel, ist nicht möglich. Dafür gibt es eine Vielzahl an nützlichen Helfern. Ob Anfeuerholz oder Gluthalter, bei PALIGO erhälst Du günstig online alles damit Dein Feuer richtig in Gang kommt und lange die Glut hält. Unser Zubehör - die perfekte Ergänzung zu Deinen Festbrennstoffen - kannst Du einfach zu Deiner Palette mit Brennstoffen dazufügen und Du erhälst sogar einen Rabatt.

So geht beim Anzünden des Kaminfeuers nichts schief

Feuer braucht Sauerstoff um sich richtig entfalten zu können. Dieser Grundsatz gilt natürlich auch beim Anzünden des Feuers. Deshalb ist es wichtig darauf zu achten, dass die Feuerstelle nicht mit Holz oder Briketts überladen ist. Zum Entfachen eines umweltfreundlichen Feuers benötigt man Anzündholz, Holzwolle ggf. auch Birkenrinde und mindestens 2 Jahre trocken, gelagertes Holz. Schichte als erstes das Kaminholz von unten nach oben. Lege dafür jeweils 2 Kaminhölzer mit etwas Abstand nebeneinander und darauf jeweils 2 weitere Holzscheite quer.

Lege nun die Holzwolle oder die Birkenrinde in die Mitte des geschichteten Holzes und platziere mit ausreichendem Abstand darauf 4-5 Eichenspatel Anfeuerholz, welches Du als Zubehör bei uns im Shop kaufen kannst.

Nun zünde das Feuer an und schließe den Kamin. Das Luftrohr sollte zum Start des Feuers voll geöffnet sein. Sobald das Holz richtig durchgebrannt ist, kann die Luftzufuhr auf ein Minimum reduziert werden. Bei Bedarf legt man dann Brennholz oder Holzbriketts nach.

Holz Gluthalter die bessere Alternative zu Kohle

Du möchtest in Deinem Kamin oder Ofen die Glut möglichst langen halten, idealerweise über Nacht. Auch dafür gibt es nützliches Zubehör. Ging der Griff vor vielen Jahren noch zum guten alten Kohlebrikett, dient dieses Hilfsmittel langsam aus. Inzwischen gibt es mit Gluthaltern aus Holzrinde eine wesentlich umweltfreundlichere Lösung um lange eine Glut im Ofen oder Kamin zu halten. Gluthalter aus Rindenholz besteht aus gepressten Rindenholz und haben eine Brenndauer von bis zu 12h. Lege also einfach am Abend 2-3 Gluthalter in den Kamin und schließe die Luftzufuhr. Am nächsten Morgen wirst Du garantiert noch Glut im Ofen haben und kannst direkt Holz nachlegen.

Satte Rabatte auf Zubehörartikel bei PALIGO

Entscheide Dich auf paligo.de für die Lieferung von Brennstoffen wie Holz, Holzbriketts oder Holzpellets auf Palette, dann winken Dir bei den Zubehörartikeln satte Rabatte. Du erhälst bis zu 5 € Nachlass pro Artikel in unserem Zubehörsortiment. Also vergiß nicht, Dich auch dort einmal umzusehen. Mit Sicherheit ist auch hier etwas für Dich dabei.

Ratgeber - Zubehör

Drei Islandpferde.

Torfbriketts: Heizen wie zu Omas Zeiten

Kann man mit Torf überhaupt heizen? Hobbygärtner kennen und lieben Torf. Denn mit Torf im Garten lässt sich der Nährstoffgehalt der bestehenden Gartenerde herabsetzen. So wird der Boden „sauer“, was einige Pflanzen wie zum Beispiel die Rhododendron lieben.... Erfahre hier mehr zu Torfbriketts

Drei Islandpferde.

Welche Holzheizungen gibt es?

Womit heizen die Deutschen? Eine aktuelle Studie hat sich mit dem Thema beschäftigt, mit welchen Heizsystemen Privathaushalte Wärme und Warmwasser produzieren. Das Ergebnis: Erdöl und Erdgas bestimmen noch immer zu Zweidritteln die deutsche Heizlandschaft.... Erfahre hier mehr zu Holzheizungen

Drei Islandpferde.

Zurück in die Zukunft – ein Blick auf das Heizverhalten in Deutschland

Wohin geht der Trend beim Heizen? Jedes Jahr im Herbst heißt es deutschlandweit: Heizung an! Während Wintermuffel noch schnell den Winterurlaub buchen, kommen andere jetzt erst richtig in Fahrt. Vor allem Menschen mit Kamin freuen sich auf knisterndes Holz... Lies mehr zum Thema Heizverhalten

Wie kommt es zu verußten Scheiben

Nicht immer ist das Kaminholz oder das Holzbrikett daran Schuld das die Scheiben am Kamin verrußen. Manchmal liegt es auch am falschen Zubehör mit dem der Kamin entzündet wird. Kaminscheiben werden immer dann schwarz, wenn die Abgase aus den Brennstoffen an der kalten Scheibe des Kamins kondensieren. Bedeutet: weniger Abgase in Deinem Brennmaterial oder Zubehör zum Anzünden des Feuers, umso geringer die Wahrscheinlichkeit der Rußbildung. Verwende also deshalb im Kamin keine Anzünder mit chemischen Zusätzen. Diese sind bekannt für ihre starke Abgasentwicklung. Setzen stattdessen auf Naturprodukte wie Holzwolle und Anzündholz. Dann hast Du immer freie Sicht auf das lodernde Kaminfeuer.