• Lieferung frei Bordsteinkante mit Hubwagen und Ladebordwand
  • Telefonische Lieferterminierung
  • Rabatt ab der zweiten Palette

Logo Trusted Shop Logo SSL-Zertifikat

Preise inkl. Anlieferung nach (PLZ ändern)
*Wir liefern aktuell nur innerhalb Deutschlands.
Aktuelle Position verwenden
Kontakt Warenkorb
Mein Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb.

Informationen zu Angeboten Newsletter Banner Map

Torf Lübkes Hochmoortorf

(Art.Nr.: ETL)
  • Zur Bodenverbesserung
  • Naturbelassen
  • ph-Wert 3-4
Qualitätsgesichertes Torf bestes Hochmoortorf von Lübke
239,00 €
inkl. gesetztl. MwSt. und Versandkosten Informationen zum Versand
Lieferzeit: 3-5 Werktage Informationen zur Lieferung
Palette

Produkteigenschaften

  • Schwarztorf, ph-Wert 3 bis 4
  • Geeignet zum Anmischen mit Gartenerde
  • Wir liefern eine volle Palette mit 42 Sack je 60l
Weitere Artikelinformationen
Folgende Test- und Zusatzartikel wurden am häufigsten bestellt
Produktbeschreibung

Hochmoortorf – eine gute Entscheidung

Das Lübkes Hochmoortorf ist naturbelassen und nur wenig bis mäßig zersetzt. Es eignet sich hervorragend zur Bodenverbesserung im Garten. Sein hoher Gehalt an organischer Substanz steigert recht schnell den Humusgehalt des Bodens. Das regional verarbeitete Naturprodukt zur Bodenverbesserung stammt von der mecklenburgischen Seenplatte. Bestelle einfach Hochmoortorf für einen Boden voller Nährstoffe online bei PALIGO!

Hochmoortorf – was ist das genau?

Torf ist ein organisches Produkt, das in den Mooren unserer Erde entsteht. Er bildet sich ganz natürlich aus der Ansammlung von Pflanzenresten und pflanzlichen Substanzen, die nicht ganz zersetzt wurden. Torf stellt die allererste Stufe der Inkohlung dar. Schon immer hatte Torf eine große wirtschaftliche Bedeutung, denn er hat eine fast sensationelle Wirkung auf alle Böden. Er reichert sie an und regt die Nährstoffbildung an. Erst wenn das Sediment über 30 % organische Substanz enthält, spricht man von Torf. Alles darunter ist Feuchthumus. Es gibt den Niedermoortorf und den Hochmoortorf. Der Niedermoortorf ist der nährstoffreichste. Seine Moore sind oder waren meist Flussniederungen, Versumpfungsmoore, Überflutungsmoore oder Quellmoore oder sie entstehen an Küstengebieten. Der Niedermoortorf ist zwar sehr gehaltvoll, eignet sich aber nicht zur Anwendung im Garten, wenn man ein saures Milieu haben will, sein ph-Wert ist zu hoch. Man nutzt ihn aber gerne um ihn unter sandige Erden zu mischen. Hochmoortorf entsteht dagegen an Bereichen, wo es keinen Abfluss gibt. Das Wasser säuert im Torf an. Daher ist Hochmoortorf sehr sauer, mit einem ph-Wert von 3 bis 4. Er hat eine lockere Struktur und braune Farbe. Der saure Torf ist für manche Pflanzen wie Rhododendron oder Azaleen genau das richtige. Bestellen kannst Du Hochmoortorf bequem online bei PALIGO!

Was macht Hochmoortorf mit dem Boden im Garten?

Der Hochmoortorf wird im Gartenbau auf vielerlei Art und Weise angewendet. Meist mischt man ihn mit der Gartenerde. So erhält man eine schöne lockere Erde mit kohlensäurehaltigem Substrat. Der Torf in der Erde hilft die Wasseraufnahmefähigkeit zu steigern. Daher nimmt man ihn gerne zu lehmigen oder sandigen Böden. Auch wenn man die Erde ansäuern möchte, was vielen Pflanzen sehr gut tut, greift man zum Hochmoortorf.

Anwendungsempfehlung

Hochmoortorf im heimischen Garten

Wenn Du einen Gemüsegarten neu anlegen willst, Gemüse im Hochbeet oder im Kübel anbauen möchtest, dann ist Hochmoortorf – online bestellt - eine gute Idee! Er bereichert Deinen Boden und verleiht ihm das Milieu, auf dem das Gemüse gut gedeiht. Jungpflanzen setzt man ebenso gerne in Torf an. Bestelle Dein Hochmoortorf online bei PALIGO und lass ihn Dir bequem vor die Haustüre liefern. Hier direkt online kaufen.

Technische Daten
Qualität 3 Sterne
Salzgehalt -
ph-Wert -
Inhaltsstoffe -
Versanddaten
Anzahl an Verpackungen
Bestellvolumen 0,00 l
Grundpreis exkl. Rabatt (=0,09 € / 1 l)
Nettogewicht 0,00 kg
Selbstabholung möglich? Ja

Ratgeber - Erde

Mähender Rasenroboter

Der Rasenroboter – eine nützliche Alternative?

Nie wieder Rasenmähen – ein Traum! Besonders wer einen Garten mit viel Rasenfläche hat, liebäugelt schnell mit den kleinen Robotern. Doch sind die modernen Mähroboter wirklich das richtige für Dich und Deinen Rasen oder ist der traditionelle Rasenmäher die bessere Wahl? Wir erläutern die Vor- und Nachteile der kleinen Helfer. Mehr über den Rasenroboter

Nahaufnahme Laubblätter

Mehr Bio geht nicht - Regenwurmhumus als Allzweckwaffe

Jedes Kind, das mit einem Garten groß geworden ist, kennt ihn: Den Regenwurm. Und schnell hat es von den Eltern gelernt, dass er sehr gut für den Boden ist. Ein Garten, dessen Erde Regenwürmer hat, ist ein ertragreicher Garten. Regenwürmer werden also gehegt und gepflegt, wenn man sie sieht... Weiteres über den Regenwurmhumus

Lackmuspapier mit ph-Wert Farbskala

So beeinflusst der pH-Wert im Boden das Wachstum Deiner Pflanzen

Nicht jede Pflanze benötigt den gleichen pH-Wert (Potentia Hydrogenii) um sich ideal entfalten zu können. Neben dem pH-Wert kommt es auch noch auf weitere Faktoren an, die das Pflanzwachstum beeinträchtigen. Dazu gehörten unter anderem wichtige Nährstoffe und auch der richtige Zeitpunk...Mehr zum pH-Wert