Pflastersteine Granit 8/11 cm 4.5 m²

Granit • 80*110 mm • Deckfläche: 4,5 m²/Palette

Punkte
259,00 € / Palette (57,56 €/1 m²)
Preise inkl. gesetzl. MwSt, zzgl. Versand
5
259,00 € / Palette
Mengenrabatt bei PALIGO
Ab der 2. Palette zahlen Sie nur / Palette.
1, 1000 kg
259,00 €
Mengenrabatt 0%
0,00 €
Versand & Verpackung
0,00 €
inklusive Transportversicherung . Abladung vor Ort . Pfandfreie Palette
Transportversicherung
0,00 €
Entladung vor Ort
0,00 €
Pfandfreie Palette
0,00 €
Gesamtsumme
259,00 €
Winterpeise
Der Preis für einen BigBag beträgt
abzüglich Rabatt 259,00 €.
Lieferung auf Palette in wenigen Tagen bis vor die Haustür
Produktbeschreibung
Artikel-Nr. GPS90
  • Mittlere Pflastersteine aus Granit zur Gestaltung von Garten und Grundstück
  • Einsatz im Wegebau, für Hofeinfahrten oder zur Beeteinfassung
  • Hellgrauer Granit mit deutlich erkennbarer Kristallstruktur der Minerale
  • Schimmereffekt durch Quarzkristalle
  • Sehr robuster, bruchfester und belastbarer Naturstein
  • Unempfindlich gegenüber Temperaturschwankungen
  • Frostfest und beständig gegenüber Streusalz
  • Einfach zu reinigen
Unser Tipp

Hinweis: Da es sich bei den Pflastersteinen um einen reinen Naturstein handelt können die 3 Größen variieren. Das heißt z. B. 8/11 bedeutet, dass der Stein eine Länge, Höhe oder Breite zwischen 8 - 11 cm (Toleranz ±10%) hat. Herstellungsbedingt können Bohrlöcher, Säge- und Schleifspuren vorhanden sein.

Pflastersteine Granit 8/11: Ein Naturstein für viele Jahrzehnte

Sind Sie auf der Suche nach Pflastersteinen › für Ihr Grundstück? Mit Pflastersteinen aus Granit bekommen Sie einen Naturstein, mit dem Sie Ihre Einfahrten oder Wege besonders natürlich gestalten können. Pflastersteine Granit der Größe 8/11 sind besonders robust, denn sie halten schweren Belastungen wie das Befahren mit Fahrzeugen bedenkenlos stand. Zudem sind sie gegenüber Wettereinflüssen, Abnutzung oder Schmutz über viele Jahrzehnte hinweg resistent. Bedeutet: Der Abrieb der Granit Pflaster ist sehr gering.

Mit den Pflastersteinen einer Palette verlegen Sie etwa 4,5 Quadratmeter Fläche und pro Quadratmeter werden etwa 100 Steine benötigt. Auf einer Palette sind etwa 470 Steine, mit denen ein Reihenpflaster von 54 laufende Meter angelegt werden kann.

Die helle Farbe und durch Quarzkristalle schimmernde Struktur kommt in der Größe 8/11 besonders sehr schön zur Geltung. Dadurch das die Natursteine › maschinell gebrochen sind, hat jeder Stein ein individuelles und natürliches Aussehen, sodass kein Stein dem anderen gleicht.

Granitpflaster für einen natürlichen Garten- und Wegebau

Egal, ob Sie eine Terrasse, einen Gartenweg, einen Hauseingang oder eine Einfahrt zur Garage gestalten möchten, Pflastersteine aus Granit eignen sich perfekt für den Straßen- und Gartenbau ›.

Ein unschlagbarer Vorteil des Granitsteins ist, dass er wegen der Dichte des Materials kein Wasser und Schmutz in den Stein eindringen kann und er deshalb resistent gegen äußere Einflüsse ist. Während so mancher Baustoff im Laufe der Jahre seinen Zweck nicht mehr erfüllt, bleibt der Pflasterstein aus Granit › in seiner Eigenschaft erhalten und behält sein wunderschönes Aussehen.

Die Steine in der Größe 8/11 eignen sich hervorragend für den Bau von Grundstückseinfahrten. Sie sind so stabil, dass selbst größere Fahrzeuge die gepflasterte Fläche befahren können, ohne das der Stein kaputtgeht. Ebenso lassen sich größere Terrassen oder Sockel mit diesem Material bauen. Umgeben von immergrünen Sträuchern oder wunderschönen Blumenbeeten schafft der Naturstein immer ein natürliches Gesamtbild und passt deshalb zu jedem Gartentyp.

Bei PALIGO kaufen Sie Granit Pflastersteinen in einem BigBag auf Palette. Was Sie nur tun müssen? Sie planen die benötigte Menge und bestellen bequem von zu Hause aus. Wenn Sie mehr als eine Palette kaufen, erhalten Sie bei PALIGO zusätzlich Mengenrabatt. Direkt nach Ihrer Bestellung bereiten wir den Versand vor und liefern innerhalb weniger Tage Ihre Pflastersteine direkt an Ihr Grundstück.

Hofeinfahrt pflastern: Wie mache ich das?

Für das Pflastern einer Einfahrt sind einige Vorbereitungen zu treffen. Zu beachten ist, dass in manchen Bundesländern eine Baugenehmigung nötig ist. Des Weiteren sind die Möglichkeiten für das Fundament zu klären. Bei der gebundenen Verlegeweise (festes Fundament) wird das Pflaster mit Beton oder Mörtel befestigt. Das ist zwar die stabilere Variante, aber auch die Kompliziertere. Sie ist zum einen mit mehr Arbeit verbunden und zum anderen muss man Fachwissen haben.

Die Alternative zum festen Fundament ist die ungebundene Verlegweise (loses Fundament). Die Pflastersteine werden seitlich von einbetonierten Randsteinen gestützt, liegen allerdings lose auf einer Tragschicht aus Schotter oder Kies. Für ein loses Fundament wird eine Tragschicht von insgesamt 50 Zentimeter Höhe empfohlen.

Mit diesen Informationen können Sie die Auskofferung nun ganz einfach berechnen.

Höhe des Pflastersteins Granit 8/11
+ loses Fundament 50 Zentimeter
= Gesamttiefe für den Unterbau

Wie viel Steine brauche ich für mein Pflaster?

Das lässt sich über eine Skizze Ihrer Einfahrt und dem geplanten Verlegemuster herausfinden. Die genauen Flächenmaße für Pflasterstein 8/11 finden die in den Produktdetails. Planen Sie bei Ihrer Berechnung unbedingt die Randsteine und Fugen mit ein.

Fläche für das Pflastern vorbereiten

Wenn alle Vorbereitungen getroffen sind, kann es losgehen. Stecken Sie mit Eisenstangen und Mauerschnur die Einfahrt auf die Höhe ab, wie Sie die Randsteine einsetzen wollen. Die Begrenzung und der Aushub sollten in der Fläche etwas größer sein als die spätere Einfahrt. Die Schnur wird Ihnen als Orientierung während des Bauens behilflich sein.

Der Aushub mit 50 Zentimeter

Schachten Sie als Erstes einen 50 Zentimeter tiefen Graben aus. Hier können Sie auch gern auf einen Minibagger zurückgreifen. Achten Sie darauf, das Sie jetzt schon ein Gefälle für das Regenwasser in Richtung Straße oder seitlich zur Rasenfläche einbauen. Orientieren Sie sich beim Aushub auch immer an der Mauerschnur. Nach dem Aushub kommt erstmals die Rüttelplatte zum Einsatz.

Die erste Tragschicht aus groben Schotter

Für die erste untere Tragschicht mit 20 bis 25 Zentimeter Tiefe benötigen Sie eine Schicht groben Schotter. Legen Sie mehrere Schichten, also die erste mit 10 Zentimeter und weitere 10 Zentimeter und verdichten diese nach und nach mit dem Rüttler. Als Nächstes werden die Randsteine gesetzt. Zum Ausrichten der Randsteine orientieren Sie sich an der vorher gespannten Mauerschnur, welche die Oberseite der Randsteine markiert. Der Abstand für die Steine sollte ungefähr 30 Zentimeter zum Rand betragen. Auf eine 15 Zentimeter Schicht Zement werden nun die Randsteine gesetzt. Richten Sie die Steine mit einer Wasserwaage, dem Zollstock und einem Gummihammer exakt an der Mauerschnur aus und ziehen den Beton glatt. Der Beton muss nun ungefähr 1 Woche aushärten.

Die zweite Tragschicht mit groben Kies

Die zweite Tragschicht beträgt 15 Zentimeter und besteht aus grobkörnigem Kies, welcher ebenfalls schichtweise verdichtet werden muss. Sofern Sie Kabel oder Bewässerungsschläuche unter Ihrer Einfahrt verlegen möchten, verlegen Sie diese jetzt in der oberen Tragschicht.

Die dritte Tragschicht mit feinem Kies und Sand

Die letzte Tragschicht besteht aus feinem Splitt oder ein Gemisch aus feinem Kies und Sand. Ab hier müssen Sie besonders präzise arbeiten. Nach dem Auftragen ziehen Sie mit einer Abziehstange die Fläche gerade. Orientieren Sie sich auch hier wieder an der Mauerschnur. Nach dem Glattziehen sollte die Schicht nicht betreten werden.

Pflastersteine einbetten und verdichten

Die Steine sollten nicht in der Tragschicht versenkt werden, sondern nur aufgelegt und die Oberkante an der Schnur anliegen. Wenn alles verlegt ist, folgt der feine Quarzsand zum Ausfüllen der Fugen, damit die Steine in Position bleiben. Zum Schluss kommt der Rüttler längs und quer über die gesamte Fläche zum Einsatz.

Mehr anzeigen
Produktdetails
  Pflastersteine Granit 8/11 cm
Rohstoff Granit (Naturstein)
Form quadratisch
Einsatzbereiche Balkon & Terrasse, Garten, Straßenbau
Geeignet für Einfahrten, Steinmauern, Straßen, Wege
Verarbeitung maschinell gebrochen, spaltrau
Farbe Hellgrau
Besonderheit bruchfest, frostbeständig
Struktur Schimmereffekt durch Quarzkristalle
Anzahl je m² (Stk.) 100
Reihenpflaster (lfdm) 54
Deckfläche / Palette (m²) 4,5
Produkt Größe (cm) ±10% 8/11
Gewicht pro Stück (kg) 2
Verpackungsvolumen ≈ 470 Stück pro BigBag
Gewicht 1000 kg pro BigBag
Technische Angaben ohne Gewähr. Änderungen vorbehalten.
Kundenbewertungen
Ähnliche Produkte